alle bekannten Rattenarten A-Z Infos Ratten Arten
Startseite

Rattus andarmenensis

Informationen zur Rattenart

Bild dieser Ratte fehlt leider noch Beschreibung:

Die Rattus andarmenensis lebt in Bergregenwäldern in vielen Teilen Ostasiens. Die Ratte wird im Durchschnitt 200mm lang und ist daher eine recht große Ratte. Sie hat den typisch langen, leicht behaarten Schwanz und ist nicht in die Kategorie der Schädlinge einzuordnen. Das Fell dieser Rattenart ist leicht rötlich bis braun und ungeordnet. Der Schwanz wird etwa genauso lang wie auch der Körper und hat oftmals eine weiße Schwanzspitze.

Die Rattenart ernährt sich von tierischen und pflanzlichen Teilen. Hierbei kann es sich um Reste handeln wie Aas, Müll oder Fallobst. Auch kleine Insekten werden von der Ratte gefressen. Diese Rattenart befindet sich meist im tiefsten Wald und wird deshalb nur selten gesehen. Viele dieser Ratten sind jedoch noch vertreten.

Die Ratten leben in größeren Gruppen und mit beid-geschlechtlichen Tieren zusammen. Die Weibchen bekommen mehrmals im Jahr Nachwuchs und auch das Bauen von Nestern in Bäumen oder Sträuchern ist für diese Rattenart typisch.


(c) 2008 by lexikon-ratten.de Hinweise Impressum