alle bekannten Rattenarten A-Z Infos Ratten Arten
Startseite

Rattus argentiventer

Informationen zur Rattenart

Bild dieser Ratte fehlt leider noch Beschreibung:
Diese Rattenart wird auch Reisfeldratte genannt. Die Ratten ernähren sich in den meisten Fällen von Reis und können die Ernte der Reisfelder in Südostasien ganz schön eindämmen. Bis zu 60% Verlust haben die Anbauer oftmals durch die Ratten. Die Ratten sind eine der größten Plagen in diesen Ländern.

Die Rattus argentiventer ist mittelgroß und lebt an den Rändern der Reisfelder. Die Ratten werden etwa 230mm groß. Der Schwanz der Ratten ist dunkel gefärbt. Das Fell ist braun und meist gefleckt. Der Schwanz ist immer kleiner als der Körper der Ratten und die Rattenart ist noch weit verbreitet und nicht vom Aussterben bedroht.

Die Ratten mögen nasse Untergründe und bauen ihre Nester unterirdisch. Dieses Nest wird immer nur von einer Ratte und ihren Jungtieren bewohnt. Die Ratten können alle 21 Tage Junge bekommen, welche immer im Schnitt 10 Stück betragen.


(c) 2008 by lexikon-ratten.de Hinweise Impressum