Startseite Ratten Artikel Impressum
alle bekannten Rattenarten A-Z Infos Ratten Arten

Rattus novaeguineae

Informationen zur Rattenart

Bild dieser Ratte fehlt leider noch

Allgemeines

Rattus novaeguineae, auch bekannt als die Neuguinea-Ratte, gehrt zur Familie der Langschwanzmuse (Muridae) und ist eine endemische Art von Neuguinea.

Aussehen

Rattus novaeguineae ist eine relativ groe Ratte mit einer Krperlnge von etwa 20 bis 25 Zentimetern und einer Schwanzlnge von 22 bis 27 Zentimetern. Das Fell ist braun bis graubraun an der Oberseite und heller an der Unterseite. Der Schwanz ist lang und dnn, mit einer leicht behaarten Spitze.

Lebensraum

Rattus novaeguineae kommt in verschiedenen Lebensrumen vor, darunter Regenwlder, Grasland und Mangrovensmpfe. Sie sind auch in menschlichen Siedlungen anzutreffen.

Verbreitung

Rattus novaeguineae ist endemisch in Neuguinea und den umliegenden Inseln.

Verhalten

Rattus novaeguineae ist nachtaktiv und verbringt den Tag in Nestern, die sie in Bumen oder Struchern bauen. Sie sind sehr gut an das Klettern angepasst und knnen auf Bumen sehr gut navigieren. Sie leben sowohl allein als auch in Gruppen.

Ernhrung

Rattus novaeguineae ist ein Allesfresser und ernhrt sich von einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren. Zu ihrer Nahrung gehren Frchte, Samen, Nsse, Insekten, Schnecken, Wrmer und auch kleine Wirbeltiere wie Reptilien und Vgel.

Fortpflanzung

ber die Fortpflanzung von Rattus novaeguineae ist wenig bekannt. Es wird angenommen, dass sie hnlich wie andere Arten der Gattung Rattus sind. Ein Weibchen kann mehrere Wrfe pro Jahr haben, wobei jeder Wurf bis zu acht Jungtiere umfassen kann.

Gefhrdung

Rattus novaeguineae wird von der International Union for Conservation of Nature (IUCN) als nicht gefhrdet eingestuft. Allerdings knnen sie in menschlichen Siedlungen zu Schdlingen werden und verursachen dort Schden.


Hunde A-Z
Mausarten A-Z
alle Insekten