Startseite Ratten Artikel Impressum
alle bekannten Rattenarten A-Z Infos Ratten Arten

Rattus tawitawiensis

Informationen zur Rattenart

Bild dieser Ratte fehlt leider noch

Allgemeines

Rattus tawitawiensis ist eine Art der Gattung Rattus, die zur Familie der Langschwanzmuse (Muridae) gehrt. Sie ist auch unter dem Namen Tawitawi-Ratte bekannt.

Aussehen

Rattus tawitawiensis hat eine Kopf-Rumpf-Lnge von etwa 10 bis 12 cm und eine Schwanzlnge von etwa 12 bis 14 cm. Ihr Gewicht betrgt durchschnittlich 30 bis 40 g. Ihr Fell ist an der Oberseite braun-grau und an der Unterseite heller. Die Ohren sind gro und spitz.

Lebensraum

Die Tawitawi-Ratte kommt ausschlielich auf der Insel Tawitawi in den Philippinen vor und bewohnt dort sowohl natrliche als auch menschengemachte Lebensrume wie Wlder, Plantagen und Siedlungen.

Verbreitung

Rattus tawitawiensis ist eine endemische Art und kommt ausschlielich auf der Insel Tawitawi in den Philippinen vor.

Verhalten

Die Tawitawi-Ratte ist nachtaktiv und bewegt sich auf dem Boden sowie in Bumen. Sie ist ein Allesfresser und ernhrt sich von einer Vielzahl von Nahrungsmitteln, darunter Frchte, Samen, Insekten und kleine Wirbeltiere.

Ernhrung

Rattus tawitawiensis ist ein Allesfresser und ernhrt sich von einer Vielzahl von Nahrungsmitteln, darunter Frchte, Samen, Insekten und kleine Wirbeltiere.

Fortpflanzung

ber die Fortpflanzung von Rattus tawitawiensis ist wenig bekannt. Es wird vermutet, dass sie hnlich wie bei anderen Rattenarten erfolgt und das Weibchen nach einer Tragzeit von etwa 3 Wochen 4 bis 6 Junge zur Welt bringt.

Gefhrdung

Rattus tawitawiensis wird von der International Union for Conservation of Nature (IUCN) als gefhrdet (Vulnerable) eingestuft, da ihr Verbreitungsgebiet sehr klein ist und sie auf nur einer Insel vorkommt. Zudem gibt es auf Tawitawi starke Umweltvernderungen und Abholzungen, die ihren Lebensraum einschrnken und sie zustzlich gefhrden.


Hunde A-Z
Mausarten A-Z
alle Insekten