Startseite Ratten Artikel Impressum
alle bekannten Rattenarten A-Z Infos Ratten Arten

Rattus timorensis

Informationen zur Rattenart

Bild dieser Ratte fehlt leider noch

Allgemeines

Rattus timorensis ist eine Art der Langschwanzmuse, die auf der Insel Timor und einigen umliegenden Inseln heimisch ist.

Aussehen

Rattus timorensis hat ein graubraunes Fell auf dem Rcken und ein helleres Fell auf dem Bauch. Die Ohren und Augen sind vergleichsweise gro und die Krperlnge betrgt etwa 15 bis 19 Zentimeter, whrend der Schwanz etwa genauso lang wie der Krper ist.

Lebensraum

Rattus timorensis bewohnt eine Vielzahl von Lebensrumen wie tropische Wlder, Plantagen, landwirtschaftliche Flchen und Siedlungen.

Verbreitung

Rattus timorensis ist auf den Inseln Timor, Roti, Semau, Kisar und einige weitere Inseln der Kleinen Sundainseln verbreitet.

Verhalten

Rattus timorensis ist nachtaktiv und verbringt den grten Teil des Tages in Nestern, die in Bumen oder Gebuden gebaut werden. Sie sind Allesfresser und ernhren sich von Frchten, Samen, Insekten und kleinen Wirbeltieren.

Ernhrung

Rattus timorensis ist ein Allesfresser und ernhrt sich von einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren, einschlielich Frchten, Samen, Insekten und kleinen Wirbeltieren.

Fortpflanzung

Rattus timorensis kann das ganze Jahr ber Nachwuchs bekommen. Weibchen knnen bis zu vier Wrfe pro Jahr haben, wobei jeder Wurf bis zu sechs Junge umfassen kann.

Gefhrdung

Rattus timorensis wird von der IUCN als "nicht gefhrdet" eingestuft. Die Hauptbedrohungen fr diese Art sind die Zerstrung ihres Lebensraums durch menschliche Aktivitten wie Abholzung, Umwandlung von Wldern in landwirtschaftliche Flchen und Siedlungsbau. Darber hinaus kann Rattus timorensis in manchen Gebieten zu einem Schdling werden, der Schden in landwirtschaftlichen Flchen und Vorratslagern verursacht.


Hunde A-Z
Mausarten A-Z
alle Insekten